top of page

Mentoring

Stabil, sicher und mit offenem Herzen dem Leben begegnen!


In der Zukunft braucht es uns Frauen und Männer stabil, sicher und mit offenem Herzen. Diese Haltung und das daraus resultierende Verhalten stärkt unsere Familien, unser Arbeitsumfeld und unsere Umwelt!

Johannes und ich haben selbst die Erfahrung des Mentoring in den letzten Jahren gemacht und es hat unsere Haltung zu uns selbst und in Bezug auf unsere Familie und Liebsten gestärkt und stabilisiert!



Ab September starten wir für euch einen Männer- und einen Frauenmentoringszyklus!

Was das Mentoring in mein Leben als Frau brachte

Du bist es nicht wert geliebt zu sein! Du hast es einfach nicht drauf! Was für ein schlechter Mensch bist du denn?

Diese und noch mehr solcher destruktiven #Glaubenssätze prägten meine #Erziehung. Das Resultat davon war, dass ich es stets immer allen beweisen wollte wie gut und liebenswert ich doch bin. In meiner Familie bekam ich durch gute Noten und Erfolg im Beruf und Sport Bestätigung. Ich war richtig getrieben davon, immer mehr zu wissen und zu können als andere, in der Hoffnung dafür geliebt zu werden. Das war echter #Stress.

Um all dies zu erreichen benötigte ich eine gute Portion #Härte, in erster Linie mir selbst gegenüber. In weiterer Folge lebte ich diese #Härte auch in meinen partnerschaftlichen #Beziehungen und anfangs auch in meiner Rolle als #Mutter.


Mit dem Mentoring begann ich zu erkennen, wie wir als #Menschen und auch als #Frauen durch unsere #gesellschaftliche #Erziehung #geprägt sind, meine Eltern und ich also gar nicht anders konnten, als so zu handeln.

Unsere #Erziehung wirkt so stark in uns, dass unser #natürliches #miteinander sein und tun als Mensch keine Chance hat, gelebt zu werden.

Das ist genau der Punkt an dem das #online #Mentoring ansetzt. Durch das #Onlineformat wird es erstmals möglich, unsere #Erziehung zu entkoppeln und wieder Zugang zu finden zu unseren #natürlich angelegten #Fähigkeiten als Mann und Frau.


Heute erkenne ich mich, wenn ich aus der #Erziehung handle und spreche und kann dann auf meine #natürlich angelegten #Fähigkeiten zurückgreifen und mein #Leben danach #lenken, mal mehr mal weniger aus der #Erziehung handelnd. Es ist manchmal sogar richtig lustig und ich lache immer öfter über mich selbst!


Ich bin nicht länger mehr das #Opfer meiner #Erziehung. Ich bin jetzt #aktiver #Gestalter meines #Lebens!

Was für eine #Befreiung für mich und meine Liebsten!



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page